Ein schneller und zuverlässiger Übergang
zu S/4HANA

Die Zeit läuft um die Organisation auf S/4HANA umzustellen. Welchen Übergangsweg Sie auch wählen, die Umstellung auf S/4HANA ist ein großes Projekt, das erhebliche Auswirkungen auf Ihre täglichen Abläufe haben kann.

Automatisieren und beschleunigen
Sie ihre Reise zu S/4HANA

Unabhängig davon, für welchen Weg Sie sich entscheiden, die Umstellung auf S/4HANA ist ein gewaltiges Projekt, das sich erheblich auf Ihre täglichen Abläufe auswirken kann. Die Herausforderung besteht darin, Ihr Geschäft wie gewohnt zu betreiben, während Sie auf Ihre S/4HANA Umgebung umsteigen und diese aufbauen.

Mit Rev-Trac können Sie Ihre S/4HANA-Migration zuverlässig beschleunigen und gleichzeitig ungeplante Unterbrechungen Ihrer älteren ERP-Systeme und der neuen SAP-Plattform vermeiden. Die Automatisierungslösung verwendet die in SAP integrierten RFCs für die Kommunikation und unterstützt so lokale, Business Cloud- und Hybridumgebungen.

Wie Rev-Trac hilft

Automatische Synchronisation

Verwalten Sie die Synchronisierung von Änderungen zwischen ECC- und S/4-Systemen erfolgreich, um Konflikte und Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Klonen Sie automatisch relevante Anforderungen aus Ihrer Legacy-Landschaft, um sie für die Anwendung in der S / 4-Umgebung zu berücksichtigen und halten Sie beide synchron, ohne dass es zu ungeplanten Systemausfällen kommt.

Vereinfachter Aufbau

Identifizieren Sie alle Anforderungen für Ihr S/4HANA-System und erstellen Sie für jede ein Rev-Trac-Ticket. Verfolgen und automatisieren Sie Transportmigrationen, die die Änderungen zu Ihren Anforderungen enthalten und beschleunigen Sie den Aufbau des neuen Systems. Jede Anforderung ist transparent und bekannt, sodass Sie den Verlauf und den Grund für jede Objektänderung leicht nachverfolgen können.

Dauerhafte Vorteile

Transformieren Sie die Bereitstellung von SAP-Anwendungen nach der Inbetriebnahme mit einer automatisierten Change-Mangegement-Software, die agile- und DevOps-Methoden unterstützt und gleichzeitig die Betriebskosten minimiert. Integrieren Sie mühelos automatisierte ALM- und DevOps-Tools für einen einheitlichen Ansatz, der organisatorische Inseln beseitigt und die kontinuierliche Bereitstellung von SAP-Änderungen ermöglicht.

Vermeiden Sie manuellen Aufwand und synchronisieren Sie Änderungen, um eine sichere Migration auf S/4HANA zu gewährleisten

successful office worker computer

Sie können Ihren Betrieb nicht einstellen, nur weil Sie die Möglichkeiten von S/4HANA nutzen möchten. Während des Aufbaus von S/4HANA-Systemen müssen wichtige SAP-Projekte, neue Funktionen,Verbesserungen, Fehlerbehebungsänderungen und geschäftsbezogene Updates verwaltet werden.

Mit Rev-Trac können Sie bestehende SAP ECC-Systeme und neue Systeme mühelos auf dem neuesten Stand halten und synchronisieren, während Sie Ihre S/4HANA-Umgebung aufbauen.

Rev-Trac ist eine Automatisierungslösung, die fehleranfällige, manuelle Aufgaben eliminiert und Ihnen den sicheren Übergang zu S/4HANA erleichtert. Es bietet die erforderliche Kontrolle und Steuerung, um ordnungsgemäß getestete SAP-Änderungen in die Produktion zu transportieren, während das neue System erstellt wird. Gleichzeitig stellt Rev-Trac sicher, dass Änderungen die in Ihrer Legacy-Umgebung implementiert wurden, identifiziert und für die Anwendung auf das S/4HANA-System berücksichtigt werden.

Nachdem S/4HANA voll funktionsfähig ist, eliminiert unsere automatisierte Change-Control-Lösung den riskanten manuellen Aufwand, minimiert die Kosten und beschleunigt die Bereitstellung von SAP-Änderungen und -Erweiterungen. unabhängig davon, ob Sie auf S/4HANA umsteigen oder Änderungen nach der Inbetriebnahme vornehmen, Rev-Trac unterstützt Agile und DevOps für eine schnelle Anwendungsbereitstellung, ohne Ihr Geschäft zu unterbrechen.

Schlüsselfunktionen für eine reibungslose S / 4-HANA-Migration

Erstellung eines „intelligenten Arbeitsvorrats“ für SAP-Änderungen in Legacy-Systemen, der zur Reimplementierung auf dem parallelen S/4HANA-Entwicklungspfad ausgewertet werden kann. Rev-Trac klont automatisch alle Tickets von SAP-Änderungen und -Updates, die in das Produktionssystem migriert wurden. Diese können bei Bedarf auf S/4HANA angewendet werden. Manuelles und automatisiertes Deployment zwischen Legacy- und S/4HANA-Anwendungen, wird mit Rev-Trac unterstützt.

Wenn die Code-Kompatibilität zwischen den Legacy-Systemen und der S/4HANA-Umgebung besteht, hilft das erweiterte Objektsperrsystem von Rev-Trac bei der Verwaltung und Ausrichtung von Änderungen in parallelen Umgebungen. Reduzieren Sie das Risiko einer unbeabsichtigten parallelen Entwicklung und vermeiden Sie Konflikte und Reihenfolgeprobleme die Ihre Projekte und Systeme gefährden können.

Mit Rev-Trac migrieren Sie Änderungen schnell und zuverlässig.Vermeiden Sie unnötige Verzögerungen, Risiken und Ineffizienzen in der Entwicklungs- undTestumgebung. Rev-Trac migriert automatisch Transporte an vordefinierte Zielen, nachdem die entsprechenden Benutzer dies genehmigt haben. Wenn die automatische Migration fehlschlägt, erhalten Sie eine Nachricht. Dies optimiert den Prozess, um die erforderlichen Korrekturen vorzunehmen.