Chris Drake

Zeitgemäßes SAP Change-Management und seine Mehrwerte

Chris Drake | September 14, 2020

Die Transformation des SAP-Change-Managements ist hierauf die Antwort und Automatisierung und Integration sind dabei entscheidend, um SAP-Änderungen zu beschleunigen, ohne die Stabilität der Produktionssysteme zu gefährden. Das gilt auch für Unternehmen, die bereits agile Methoden einsetzen.

Vorteile von Automatisierung:

  • Entfernen manueller Aufgaben
  • Verminderung des Potenzials für menschliches Versagen
  • Automatisierung wiederholbarer Aufgaben
  • Aufgaben nach Zeitplan ausführen, ohne menschliche Überwachung

Mit dem Fokus auf die Übernahme von agilen und DevOps Prinzipien rückt die Automatisierung jetzt zunehmend in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Sie bietet die Möglichkeit Änderungen schneller und mit höherer Qualität in die Produktion zu bringen.

Ein einheitlicher Ansatz für agile SAP Entwicklung

Als Workflow gesteuerte Agile- & DevOps- Automatisierungsplattform ermöglicht Rev-Trac Prozessschritte durch Integration in angebundene Werkzeuge auszulösen und bietet neben klassischen SAP Change- und Transport-Mgt Funktionalitäten auch noch eine Release-Management Workbench.

Rev-Tracs einfachste out-of-the-Box Integration ist die TMS-Transaktion von SAP, die den automatischen Import von Transporten quer durch die Landschaft ermöglicht, sobald ein Migrationsschritt im Workflow genehmigt wird. Der Bedarf an Basisressourcen für die Durchführung von Importen wird eliminiert, was Zeit spart und es IT-Teams ermöglicht sich auf Innovation zu konzentrieren.

Weitere Integrationen ermöglichen Unternehmen die Anbindung von SAP-Toolsets wie Code Inspector, ABAP Test Cockpit und Solution Manager-Funktionen. Dies erzwingt den Einsatz der Tools zum richtigen Zeitpunkt im SAP-Change-Prozess und stellt sicher, dass Unternehmen aus ihren Investitionen den erwarteten ROI erhalten.

Mit Rev-Trac Platinum können Sie außerdem, mittels SOAP- und REST-APIs, Tools von Drittanbietern integrieren, einschließlich cloudbasierter ITSM-Lösungen, Codevalidierungstools, Impactanalysen, Testmanagement bzw. Testautomatisierungslösungen.

Warum Rev-Trac verwenden, um Ihre agile Reise zu beschleunigen?

Die Automatisierung und Integration in andere ALM-Lösungen bieten viele Vorteile:

  • Rev-Trac fungiert als Orchestrierungsschicht, um sicherzustellen, dass die anderen Lösungen bei Bedarf aufgerufen werden.
  • Rev-Trac erzwingt die Verwendung der anderen Lösungen, und verhindert so, dass Benutzer den Prozess nicht umgehen können.
  • Rev-Trac kann dabei als Front-End fungieren, um alle erforderlichen Daten aus den verschiedenen Toolsets zu sammeln.

Automation im SAP Change-Management wird immer wichtiger und bietet Unternehmen die Möglichkeit ein zeitgemäßes und zukunftssicheres Change-Management zu etablieren, um mit künftigen Herausforderungen Schritt zu halten.

Chris Drake

Chris trat 2007 erstmals in der Kundenbetreuung an vorderster Front in das Unternehmen ein. In dieser Rolle erlangte er ein umfassendes Wissen über die Anliegen und Prioritäten, die Kunden sowohl aus Anwender- als auch aus strategischer Sicht haben. Chris arbeitet vor Ort als Implementierungsberater und hat ein tiefes Verständnis für SAP und Change-Management, sowie für die Auswirkungen manueller Prozesse auf die Stabilität von SAP-Systemen.
See all articles by Chris Drake